5 Jahre AFD-Kreisverband Landkreis Leipzig

5 Jahre AFD-Kreisverband Landkreis Leipzig

Der Gründungsparteitag des Kreisverbandes Landkreis Leipzig der Alternative für Deutschland fand am 16.11.2013 im Restaurant „Waldhaus Colditz“ statt. An diesem Tag wurde Thomas Bräutigam einstimmig zum Kreisvorsitzenden gewählt. Außerdem wurden Lars Herrmann aus Klinga als Schatzmeister und Torsten Reitter als Beisitzer für die Öffentlichkeitsarbeit gewählt.

Zum Zeitpunkt der Gründung zählte der Kreisverband 24 Mitglieder. Als Schwerpunktthemen standen die geordnete Auflösung des Euro-Währungsgebietes, mehr direkte Demokratie, einheitliche Bildungsstandards, ein bezahlbares Energiekonzept, die Neuordnung des Einwanderungsrechtes nach kanadischem Vorbild, neue Konzepte in der aktiven und passiven Steuerpolitik sowie der Altersvorsorge zur Debatte.

Inzwischen ist die Anzahl der Mitglieder und Förderer unseres Kreisverbandes auf etwa 120 gestiegen. Aktuell bereiten wir uns auf die Kommunalwahl in Sachsen am 26. Mai 2019 sowie die Landtagswahl am 1. September 2019 vor. Zur letzten Bundestagswahl erzielte die AfD ihr bestes Ergebnis in Sachsen, was Ansporn und Verpflichtung zugleich ist.

Gegenwärtig wird in einer Kommission das Kommunalwahl-Programm für den Landkreis Leipzig erarbeitet. In regionalen Stammtischen und Vortragsveranstaltungen zu aktuellen politischen Themen wollen wir mit unseren Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen, um sie als Mitglied oder auf einer AfD-Liste für eine aktive Tätigkeit als Gemeinde-, Stadt- oder/und Kreisrat  gewinnen. Unser Büro in Borna, Grabengasse 1, nahe dem Reichstor, steht dienstags von 16 bis 19 Uhr sowie jeden zweiten Sonnabend im Monat von 10 bis 13 Uhr zur Verfügung.

Wahlaufruf 2019

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung