AfD-Kreisverband Landkreis Leipzig mit neuem Vorstand und Direktkandidaten für den Bundestag

AfD-Kreisverband Leipziger Land mit neuem Vorstand und Direktkandidaten für den Bundestag

Auf dem Parteitag am 22. Oktober wählten die Mitglieder des AfD-Kreisverbandes in Wurzen einen neuen Vorstand. Als Vorsitzender wurde Lars Herrmann (39 Jahre, Polizeibeamter) gewählt. Die vier weiteren Vorstandsmitglieder sind Torsten Klemmer (45 Jahre, Geschäftsführer einer Werbeagentur), Dr. Michael Muster (69 Jahre, Rechtsanwalt), Edgar Naujok (56 Jahre, Geschäftsführer einer IT-Firma) und Falk Noack (41 Jahre, Geschäftsführer einer Versicherungsvermittlungs-GmbH).

Gleichzeitig wählten die AfD-Mitglieder Lars Herrmann zum Direktkandidaten des Wahlkreises 154 (Leipziger Land) für die kommende Bundestagswahl. Dazu sagte Lars Herrmann: „Ich bin keinesfalls als Zählkandidat angetreten. Die AfD wird diesen Wahlkreis der CDU abjagen. Der Landkreis Leipzig ist kein Erbhof der CDU. In meinem Köcher habe ich sehr gute Argumente, denen CDU und SPD nichts entgegenzusetzen haben.“

Für den neuen Kreisvorstand ist die Vorbereitung und Durchführung des Bundestagswahlkampfes das Schwerpunktthema 2017. Dabei kann er sich auf die aktive Unterstützung aller Mitglieder verlassen.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung